Wir in
Giengen...
...füllen das
Sternenkässle!

Jetzt spenden!

Vom 15. November bis 15. Dezember füllen wir das Sternenkässle!

Spenden Sie ...

  • •  Rückgeld oder mehr in die Sternenkässle in vielen Giengener Geschäften
  • •  Auf die Spendenkonten
  • •  Durch den Kauf von „Sternenbrot“: Jedes Brot füllt das Sternenkässle mit 30 Cent.

Das sind unsere Spendenkonten:

Kreissparkasse Heidenheim
IBAN: DE15 6325 0030 0001 1500 14

Volksbank Brenztal eG
IBAN: DE56 6006 9527 0201 6080 06

Bitte angeben:

Empfänger: Stadt Giengen
Verwendungszweck: Sternenkässle

Wenn Sie für einzelne Projekte spenden möchten,
 ergänzen Sie bitte:

  • •  Nr. 1 für „Defibrillator-Säule Dorfmitte Hürben“
  • •  Nr. 2 für „Barfußpfad beim Naturfreundehaus“
  • •  Nr. 3 für „Restaurierung Westflügel Mühlenmuseum“

Spenden auf die Spendenkonten lohnt doppelt, jede Überweisung nimmt am Gewinnspiel teil! Verlost werden ein Candle Light Dinner im Parkhotel Lobinger, drei Familieneintrittskarten für die Charlottenhöhle sowie Einkaufsgutscheine des Gewerbe- und Handelsvereins und der Bären-Apotheke. Los geht’s ...

*Bei einer Spende bis 200 € gilt der Überweisungsträger/Kontoauszug als Spendenquittung. Für Spenden mit höherem Betrag stellt Ihnen die Stadtkasse, Obertorstraße 16, gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Unsere Sternenkässle-Projekte 2020

Gemeinsam spenden wir nun für diese drei Projekte:

1 „Defibrillator-Säule Dorfmitte Hürben“ (314 Stimmen – 34 %)
Nahe zu Dorfveranstaltungen, Schule und Kindergarten installiert, soll die Defi-Säule rasche Hilfe im Notfall ermöglichen und so die Sicherheit in Hürben erhöhen. Sie verfügt über einen mobilen Defibrillator und eine telefonische Verbindung zur nächsten Rettungsleitstelle, die Kosten liegen bei 6.000 Euro.

2 „Barfußpfad beim Naturfreundehaus“ (171 Stimmen – 18,5 %)
Auf dem Grundstück der NaturFreunde Giengen beim Naturfreundehaus am Hasenloch, soll der neue Barfußpfad als Sinnes-Attraktion für Eltern und Kinder, Wanderer und Radfahrer sowie Gäste des Hauses dienen; die Kosten liegen bei ca. 7.000 Euro.

3 „Restaurierung Westflügel Mühlenmuseum“ (154 Stimmen – 16,6 %)
Es dient der Finanzierung aktuell nötiger Facharbeiten beim Ausbau des Mühlenmuseums in Burgberg. In viel Eigenarbeit entstehen Übernachtungs- und weitere Museumszimmer. Der beliebte Treffpunkt soll so überregional noch bekannter werden; die Kosten liegen bei 6.000 bis 8.000 Euro.

Endergebnis Sternenkässle Projekte 2020

Die beiden anderen Projekte erhielten ähnlichen Zuspruch: Das Projekt „Kinder aus San Michele in Giengen“ kam mit 152 Stimmen (16,4 %) ganz knapp auf Rang 4, das Projekt „Integration auf Schwäbisch“ erhielt 134 Stimmen (14,5 %).

„Nun gilt es wieder: Von 15. November bis 15. Dezember läuft die Spendenphase 2020 – auch in diesem Jahr gibt’s unser Sternenbrot und weitere schöne Aktionen. News gibt’s immer wieder hier auf der Website... Für alle in Giengen gilt: Füllen Sie mit uns das Giengener Sternenkässle! Wir sind gespannt aufs Ergebnis... Vielen Dank.“

Ihre
Simone Henle

Schirmherrin

News

Aktuelle Infos rund um die Aktion

Die Phasen

Sternenkässle 2020 – Die große Bürgeraktion in Giengen

Rückfragen gerne im Rathaus Giengen unter   07322 952-2220 oder an:

sternenkaessle@giengen.de
Sternenkässle Brot

Aktionsbündnis Sternenkässle